Ein “Dimissoriale” benötigen Sie zum Beispiel, wenn Sie eine Amtshandlung wie Taufe, Trauung, Konfirmation oder Bestattung in einer anderen als ihrer Wohnort-Kirchengemeinde vornehmen lassen wollen. Ohne diese Erlaubnis dürfen die Amtshandlungen nicht vorgenommen werden.

Bitte nehmen Sie deshalb rechtzeitig Kontakt mit dem Pfarramt oder dem Gemeindebüro auf.

In der Regel können wir die Anfrage schnell bearbeiten, unter Umständen wollen wir Sie aber zunächst auch in einem persönlichen Gespräch kennenlernen.