????????Mit dem Konzert “Meine Seele hört im Sehen” begeisterte das Ensemble DreierleiKlang, bestehend aus der Mezzospranistin Kathrin Bröcking, Heike Büchler an der Klarinette und Michael Turkat an der kleinen, aber feinen Stumm-Orgel, das Publikum des ersten Neujahrskonzertes in der Evangelischen Kirche. Ein vielfältiges Programm geistlicher Musik erfüllte den Raum mit farbenreichen Klängen. Die gut gefüllte Kirche bot eine hervorragende Akustik für die anspruchsvollen Stücke. Von Händel über Dvorak und Karg-Elert bis hin zu mehreren Traditionals fanden sich Stücke für alle Geschmäcker im Programm.

????????Im Anschluss hatte der Kirchenvorstand bei einem Imbiss aus Flammkuchenstangen und Brezeln, Glühwein und heißem Organgensaft Gelegenheit zum Beisammensein geschaffen, die ebenfalls gerne angenommen wurde.

????????